Februar, 2019

8Feb19:30- 21:00Theologie der Gewaltlosigkeit.19:30 - 21:00 Johanneskirchplatz 1, 63450 HanauK:3 Religion und TheologieF:Vortrag mit Diskussion

Zeit

(Freitag) 19:30 - 21:00

Ort

Alte Johanneskirche

Johanneskirchplatz 1, 63450 Hanau

Veranstaltungsbeschreibung

Der evangelische US-amerikanische Theologe Walter Wink (1935 – 2012) war Professor für biblische Exegese in New York. Ausgehend von Überlegungen des deutschen Theologen Heinrich Schlier sieht Walter Wink die Machtfrage als den Schlüssel für das Verständnis des Neuen Testaments an. Was bedeutet es, wenn es im Epheserbrief heißt, Christus sei Herr über alle Mächte und Gewalten? Wie wird das erkennbar in unserer Lebenswirklichkeit?

Walter Wink entfaltet einen eigenen Zugang zur Auslegung biblischer Texte und für das Verständnis Jesu Christi, der aufzeigt: Aus Gottes bedingungsloser Liebe resultieren Gewalt- und Herrschaftsfreiheit.

Referent/In

  • Pfarrer Achim Wittenberg

    Pfarrer Achim Wittenberg

    Pfarrer Joachim Wittenberg, Hanau Pfarrer im Schuldienst an der Karl-Rehbein-Schule

Veranstalter

evangelisches forum hanau+Pfarrer i.R. Otto Löber

Schreiben Sie einen Kommentar

X
X