evangelisches forum hanau+

Erwachsenenbildung im Evangelischen Kirchenkreis Hanau.

Zu den Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung

13Aug19:30Quo vadis Ökumene?19:30 Am Goldschmiedehaus 1, 63450 HanauKategorie:Hanauer UnionFormat:Vortrag

Info-Tel.: 06187 5094

Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie sich für das Angebot des evangelischen forum hanau+ interessieren.

Das evangelische forum hanau+ …

eine Bildungseinrichtung des Evangelischen Kirchenkreises Hanau.

dazu beitragen, Standpunkte reflektiert ins Gespräch und in den Dialog einzubringen.

zu Veranstaltungen, Seminaren, Exkursionen u.a., die gesellschaftliche Themen auch im kirchlichen Kontext  – und kirchlichen Themen im gesellschaftlichen Kontext sehen.

Newsletter bestellen
und keine Veranstaltung mehr verpassen

Im Mittelpunkt des ev. forums hanau+ stehen 2018 die von Prälat Böttner initiierten Jubiläumsfeierlichkeiten zur Hanauer Union: Vorträge, Ausstellung, Festschrift und vor allem das Hanauer Unionsfest am 16. September 2018 laden ein, zusammen in Vielfalt zu glauben.

Alle Informationen hierzu finden Sie in unserem Veranstaltungskalender sowie auf der Internetseite hanauer-union.de 

Für das evangelische forum hanau+ ist außerdem ein Jahr des Übergangs und Neuanfangs: das evangelische forum bekommt eine Geschäftsstelle in der Alten Johanneskirche – und damit in unmittelbarer Nähe zur Stadtmitte und zum Kulturforum.

Am Sitz des evangelischen forums wird auch die Route 55 plus – ein neues Angebot für ehrenamtliche und selbstorganisierte Bildungsprojekte – das  Portfolio evangelischer Bildungsarbeit weiter profilieren helfen. Hierzu finden Sie alle Informationen auf der R-55-Webseite.

Über weitere Ideen zur Umsetzung, über Rückmeldungen und Anregungen, vor allem aber auf die Begegnungen und interessanten Abende mit Ihnen freut sich

PS: Am 16. September 2018 erscheint das Halbjahresprogramm des ev. forums für das Winterhalbjahr 2018/2019.

Öffentliche Themen in kirchlichen Kontexten – Kirchliche Themen in öffentlichen Kontexten

Mit-Menschen: im Dialog sein.

Das heißt, den eigenen Standpunkt reflektieren. Und den anderen wahr- und ernst nehmen. Das gilt im persönlichen Dialog, aber auch in dem der „Systeme“ Kirche und Gesellschaft: So versteht sich das hermeneutische Konzept der Kontextualisierung als Modell der Erwachsenenbildung im evangelische forum hanau+

Veranstaltungsübersicht

Juli, 2018

Veranstaltungsfilter

Mon

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

-

-

-

-

-

-

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

Keine Veranstaltung

Anstehende Events

Veranstaltungsfilter

Geordnet nach:

Datum

Datum

Titel

Kategorie:

Alle

Format:

Alle

Referent:

Alle

Veranstaltungsort:

Alle

13Aug19:30Quo vadis Ökumene?19:30 Am Goldschmiedehaus 1, 63450 HanauKategorie:Hanauer UnionFormat:Vortrag

22Aug18:00- 20:00Hanau liest ein Buch - und wir lesen mit!Kooperationsveranstaltung mit Kulturforum und vMLS Hanau18:00 - 20:00 Philippsruher Allee 14; HanauKategorie:3.5 Religionssoziologie,5 KulturFormat:Lesung

25Sept19:30Trennung und Partnerschaft von Kirche und Staat in Deutschland19:30 Johanneskirchplatz 1, 63450 HanauKategorie:Hanauer UnionFormat:Vortrag

27Sept9:30- 17:00Hanau liest ein Buch - Exkursion zum Museum für Sepulkralkultur in KasselKooperationsveranstaltung mit dem Kulturforum Hanau9:30 - 17:00 Kategorie:3.5 Religionssoziologie,5 KulturFormat:Exkursion / Tagesfahrt,Lesung

Schwerpunktthema 2017: Das Reformationsjubiläum

Das Jahr 2017 stand im Zeichen des Reformationsjubiläums. Eine Reihe von Veranstaltungen im Kirchenkreis Hanau finden Sie unter dem Logo „95xLuther„. 

Im evangelischen forum hanau+ haben zum Reformationsjubiläum drei Formate stattgefunden:

Akademische Vorträge zu Themen der Reformation und ihrer 

Bedeutung für Glaube, Kirche und Theologie heute.

Veranstaltungsort: wechselnd – Bitte beachten Sie die Hinweise zu den einzelnen Veranstaltungen.

Beginn: jeweils um 19.00 Uhr – Der Eintritt ist frei – um eine Spende am Ausgang wird gebeten

Ausführliche Informationen zu den Veranstaltungen und den Referenten:

26Okt19:00- 21:00Luther und die Mitte seiner Theologie.Reformatorische Rechtfertigungslehre damals und heute.19:00 - 21:00 Am Goldschmiedehaus 1, 63450 HanauKategorie:3 Religion und Theologie,3.1 Kirchentheorie,Reformationsjubiläum,Luther akademischFormat:Vortrag mit Diskussion

20Sept19:00- 21:00Luther und seine Sicht des Menschen.Menschenwürde im Anschluss an die reformatorische Theologie19:00 - 21:00 Akademiestraße 7, HanauKategorie:3 Religion und Theologie,Reformationsjubiläum,Luther akademischFormat:Vortrag mit Diskussion

1Jun19:00- 21:00Luther und die Mystik.Die fremde Reformation19:00 - 21:00 Eichenallee 5-7, 63457 HanauKategorie:3 Religion und Theologie,Reformationsjubiläum,Luther akademischFormat:Vortrag mit Diskussion

11Mai19:00- 21:00Luther und die Kirche heute.Welche Anstöße gibt das Reformationsjubiläum?19:00 - 21:00 Eugen-Kaiser-Straße 35, Nidderau-WindeckenKategorie:3.1 Kirchentheorie,Reformationsjubiläum,Luther akademischFormat:Vortrag mit Diskussion

Seminarabende zu Kernthemen der Reformation und des christlichen Glaubens heute.

Das ZeitGeist-Team Kilianstädten, das seit einigen Jahren im Bereich der Erwachsenenbildung tätig ist, bereitet die Abende jeweils vor. Die Abende können jeweils einzeln besucht werden. Anmeldungen sind nicht erfolderlich, aber hilfreich.

Veranstaltungsort: Evangelisches Gemeindehaus – Bleichstraße 14  – 61137 Schöneck – Kilianstädten

Keine Veranstaltung

Wir fahren zu den Lutherstädten in der Region und zum Evangelischen Kirchentag Berlin-Wittenberg.

Anmeldungen sind jeweils bis einen Monat vor dem Reisetermin bei dem evanglischen forum möglich. Anmeldeunterlagen können per Mail/Tel. angefordert werden. 

Kosten hängen von der Anzahl der Anmeldungen ab- weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen.

23Sept7:00- 22:00Luther exkursorisch: Worms7:00 - 22:00 Kategorie:3 Religion und Theologie,Reformationsjubiläum,Luther exkursorischFormat:Exkursion / Tagesfahrt

19Aug - 20Aug 198:00Aug 20Luther exkursorisch: Erfurt8:00 - 22:00 (20) Kategorie:3 Religion und Theologie,Reformationsjubiläum,Luther exkursorischFormat:Exkursion / Tagesfahrt

24Jun7:00- 21:00Luther exkursorisch: Marburg7:00 - 21:00 Kategorie:3 Religion und Theologie,Reformationsjubiläum,Luther exkursorischFormat:Exkursion / Tagesfahrt

24Mai - 28Mai 248:00Mai 28Deutscher Evangelische Kirchentag: Berlin/Wittenberg8:00 - 22:00 (28) Kategorie:3 Religion und Theologie,Reformationsjubiläum,Luther exkursorischFormat:Exkursion / Tagesfahrt

Alle Veranstaltungen in der Übersicht (mit Filteroptionen)

Unsere Referenten

  • Axel Ebbecke
  • Dr. Gunther Quidde
  • Dr. Jens Gundlach
  • Dr. Sascha Raabe (MdB, Hanau)
  • Dr. Steffen Merle
  • Heike Hengster
  • PD Dr. Holger Böckel
  • Pfr. Uwe Seibel
  • Prof. Dr. Dieter Zapf
  • Prof. Dr. Dietrich Korsch
  • Prof. Dr. Lukas Ohly
  • Prof. Dr. Rainer Kessler
  • Prof. Dr. Sibylle Rolf
  • Prof. Dr. Thomas Pleil
  • Prof. Dr. Volker Leppin
  • Prof. Dr. Wilfried Härle
  • Prof. Dr. Wolfgang Nethöfel
  • Stefan Kunkel
  • Ulrike Eifler
  • Verbandsdirekter Ludger Stueve

Neue Veranstaltungsformate im evangelischen forum hanau+

Das evangelische forum hanau+ bietet in ab Herbst 2017 mehrere neue Veranstaltungsformate an. Neben die klassischen „akademischen“ Abende mit Referaten und Diskussionen zu vielfältigen Themen aus Kirche und Gesellschaft treten ZeitGeist-Seminarabende und das „Route55plus“-Format: Veranstaltungen, die Ihrer Bildung ein (evangelisches) Forum bieten.

Informieren Sie sich hier über die verschiedenen neuen Formate

22Aug18:00- 20:00Hanau liest ein Buch - und wir lesen mit!Kooperationsveranstaltung mit Kulturforum und vMLS Hanau18:00 - 20:00 Philippsruher Allee 14; HanauKategorie:3.5 Religionssoziologie,5 KulturFormat:Lesung

27Sept9:30- 17:00Hanau liest ein Buch - Exkursion zum Museum für Sepulkralkultur in KasselKooperationsveranstaltung mit dem Kulturforum Hanau9:30 - 17:00 Kategorie:3.5 Religionssoziologie,5 KulturFormat:Exkursion / Tagesfahrt,Lesung

Alle Informationen zur Route55plus gibt es auf der Internetseite des vom Hessencampus 2017 geförderten Projektes.

Die Idee: Wir bringen Bildungsveranstaltungen nicht zu ihnen, sondern wir geben Ihrer vorhandenen Bildung (Berufserfahrung, Hobby, Kultur, Region, ….) ein Forum.

Informieren Sie sich auf www.route55plushessen.de